Am 8.12. 2017 starteten die Schüler der Leistungskurse Kunst Klasse 11 mit ihren Kunstlehrern Frau Schinko und Frau Adolphs zu einer Studienfahrt nach Schneeberg in die Fakultät Angewandte Kunst der Westsächsischen Hochschule.

Dort erwartete sie ein interessantes und vielseitiges Programm.

Auf einem geführten Rundgang durch den Fachbereich Modegestaltung konnten die Schüler nachvollziehen, wie Mode als komplexes Ganzes entsteht. So betrachteten sie zunächst Studien- und Entwurfsarbeiten in Form von verschiedenen Gestaltungsaufgaben und künstlerischen Tagebüchern, aber auch die fertigen Modelle und Fotoarbeiten zu den einzelnen Kollektionen. Ein Höhepunkt war die anschließende Modeschau, in der die Studenten nochmals ihre Ideen und Themen unterstrichen.

Selbstständig und je nach persönlichem Interesse bestand die Möglichkeit, die Arbeit der Fachbereiche Textil- und Holzgestaltung in ihren Werkstätten mit ihren vielfältigen Exponate zu erkunden. Dabei kamen die Schüler mit Dozenten und Studenten über Studienablauf und Studentenleben ins Gespräch, informierten sich über Eignungstests und bekamen so viele Anregungen für ihre eigene künstlerische Arbeit. Ein Tag mit Langzeitwirkung.

 

Schneeberg

 



« zurück

Aktuell sind 102 Gäste und ein Mitglied online

CWGWEGWEISER

Hier geht's lang

Planen Sie Ihre Route zu uns!

Chöre

Clara-Wieck Chöre

Alle Informationen zu den Chören gibt es hier...

Schlossfest 2019

Schlossfest 2019

Alle Informationen zum 27. Schlossfest gibt es hier...

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!