Sportlicher Bereich

LM Sw Le 24 TItelAm Donnerstag, dem 21. März 2024, fand das Landesfinale Schwimmen der WK III im Wassersportzentrum Leipzig statt. Insgesamt hatten sich 5 Schulmannschaften für das Landesfinale qualifiziert. Das Team des CWG wurde von Lilly Nahlovsky, Heda Flemming, Maxime Rohatzsch, Eva Müller und Vivienne Hentschel repräsentiert. Nach der erfolgreichen Qualifikation für das Landesfinale im November konnten unsere Schwimmerinnen heute erneut ihr Können unter Beweis stellen. Pünktlich um 10 Uhr startete die Wettkampfserie von Einzelwettkämpfen und 4er-Staffeln. Gegen 13 Uhr begann dann das große Bangen um die erreichte Platzierung. 5 Minuten später dann die große Freude über den mehr als verdienten 2. Platz beim Landesfinale.

Hallen Leichtathletik Am Samstag den 03.02.2024 fand neben dem Tag der offenen Tür auch das alljährliche Hallenleichtathletiksportfest der Stadt Zwickau statt. Hier wurde das CWG von 11 Schülern vertreten. In den Disziplinen Dreierhopp, 35m-Sprint, Medizinballschocken und 35m-Hürdenlauf kämpften alle um Bestweiten und - zeiten. Mit 9x Bronze, 11x Silber und 12x Gold gingen die Schüler des Clara-Wieck-Gymnasiums auf Medaillenjagd. Wie auch im letzten Jahr holte sich Nele Badstübner (8a) in allen 4 Disziplinen Gold. Im Weiteren sah es wie folgt aus:

Am 15.01.2024 starteten die Klassen 6b und 6m zum traditionellen Skilager nach Mühlleithen. Bei der Abfahrt vor der Schule sah es noch gar nicht nach Winter aus, im Vogtland angekommen, fanden wir eine fast geschlossene Schneedecke vor. Unser erster Ausflug führte uns an die kleine Vogtlandschanze, wo wir beim Training der Nachwuchsskispringer zuschauen konnten. Ab Dienstag hieß es dann: Auf die Bretter – fertig - los! Auf einer eigens für den Weltcup präparierten Loipe konnten auch wir unsere Fertigkeiten beim Skilanglauf vervollkommnen. Ob bergauf, bergab oder auf gerader Strecke – wir wurden jeden Tag besser und schneller, so dass am Donnerstag unserer Skiolympiade nichts mehr im Weg stand. 8 Mannschaften kämpften verbissen um jeden Meter und jede Sekunde. Am Ende standen „Die toten Eisvögel“ als Sieger fest.Gruppe 2. Woche

Schwimmen 1 neuAm Donnerstag, den 30. November 2023, fand das Regionalfinale Schwimmen der WK II und III in der Glück-Auf-Schwimmhalle Zwickau statt. Gemeldet hatten 19 Teams. Lediglich 11 Teams traten letztendlich an. Wir stellten eine Mannschaft in der WK III (Mädchen) mit Lilly Nahlovsky (9m), Heda Flemming, Maxime Rohatzsch (beide 8b), Eva Müller (8c) und Paulina Günther (6b).

floorball 23 1Am Donnerstag, dem 09.11.23, hieß es für 3 Mannschaften unserer Schule, bei der Vorrunde im Stadtkreis Zwickau im Floorball möglichst viele Tore zu erzielen und wenig Gegentore zu kassieren. Den Auftakt machten die Wettkampfklassen IV und III. In der WK III belegte unsere Mannschaft hier den 3. Platz. Den etwas Jüngeren gelang es, alle 4 Spiele gegen das KKG, PBG; Kompakt – OS und Pestalozzi – OS zu gewinnen, so dass sich diese Mannschaft für die nächste Runde am 16.01.24 in Werdau qualifizieren konnte. Den Abschluss des Turniers bildeten die Sportler der WK II. Hier wurde schon wesentlich schneller und härter gespielt, am Ende belegte unsere Mannschaft einen respektablen 3. Platz.

FB WK IV„Jugend trainiert für Olympia“ – Auftakt beim Fußball Am Mittwoch, dem 13.09.23, startete die „Jugend trainiert für Olympia“ Saison im Fußball. Für unsere Schule machte die WK 3 den Auftakt und traf in der Vorrunde auf die Mannschaften des KKG, PBG und der Pestalozzi – OS. Leider verloren wir das erste Spiel gegen den späteren Sieger PBG mit 0 : 1.

Triathlon Einsteiger Platz 2 3Am Sonntag, dem 17.9.23, fand bei hochsommerlichen Temperaturen der 10. Triathlon der Stadt Zwickau statt. Aus unserer Schule traten insgesamt 11 Mannschaften an, die wiederum 5 Medaillen erringen konnten. Besonders hervorzuheben ist, dass die erstmalig vergebenen Wanderpokale für die besten Schulmannschaften ebenfalls an unsere Schule gingen. Sie bleiben jetzt ein Jahr in unserem Besitz und wir kämpfen 2024 natürlich um die Verteidigung dieser Pokale.
Unsere Staffeln erzielten folgende Ergebnisse:

Sportlichste SchuleAm Dienstag, dem 12.09.23, fand der traditionelle Crosslauf aller Zwickauer Grund-, Oberschulen und Gymnasien statt. Wie jedes Jahr hieß es auch diesmal, eine Strecke zwischen 800 m und 3400 m zu absolvieren. Nachdem wir im letzten Jahr bei kühlem und nassem Wetter schon sehr erfolgreich waren, konnten wir bei tropischen Temperaturen noch eine Schippe drauflegen und insgesamt 17 Medaillen für das CWG gewinnen. Lobenswert war die zahlreiche Bereitschaft vieler Schüler, sich bei diesen Bedingungen dem Wettkampf zu stellen. Außerdem belegte unsere Schule im Wettbewerb um die „Sportlichste Schule“ des vergangenen Schuljahres den 3. Platz.

Unsere Medaillengewinner:

Floorball Juni 23Am 13. Juni fand das alljährliche Floorballturnier des Landkreises Zwickau zur Zwickiade statt. Hierbei traten 6 Mannschaften im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ an. Die SpielerInnen starteten hochmotiviert in das erste Spiel. Dabei trafen sie auf die Mannschaft vom KKG, welche den Heimvorteil hatte. Am Ende der zehnminütigen Spielzeit gab man sich mit einem 3:3 nicht ganz zufrieden.

IMG 20230524 WA0001Über diese und weitere Namen der verschiedenen Kletterstrecken, konnten anlässlich unseres Schulsporttages am 23. Mai 16 Schüler:innen in der Knopffabrik in Zwickau herzlich lachen. Ausgestattet mit angemessenen Kletterschuhen, von denen die Truppe lernte, dass sie ein wenig eng sein sollen, ging es zu einer kurzen Einführung in die Halle. Hier sollten nun die hohen Kletterwände erklommen werden.

Aktuell sind 203 Gäste und keine Mitglieder online

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!