Projekte & Exkursionen

Das jährlich stattfindende Kanulager der 9. Klassen startete auch dieses Jahr wieder mit der Busfahrt nach Mecklenburg – Vorpommern. Nach 7 h Fahrt, Pausen und Stau stellten wir unsere Zelte auf dem Campingplatz „Forsthof Schwarz“ auf. Am Ankunftstag, dem 30.06.2019, unternahmen wir eine Testfahrt und waren bereit für die erste Etappe unserer Tour. Wir starteten auf dem Vilzsee und kamen nach 18 km über schöne Seen, Kanäle und versehentlich auch durchs Schilf am zweiten Campingplatz bei Wustrow an. Die nächste Etappe war die längste und anstrengendste. Eigentlich war auf der 28 km langen Strecke eine Wasserschlacht mit einer Schülergruppe aus Werdau geplant, diese fiel aufgrund des kalten Wetters aus. Erschöpft verbrachten wir den Abend auf dem Campingplatz in der Nähe von Carow. Die letzte Etappe war mit 12 km wesentlich kürzer und führte uns zurück zum „Forsthof Schwarz“. Wie jeden Tag verbrachten wir auch diesen Abend mit Volleyball, Gemeinschaftsspielen und Baden. Zum Abschluss grillten wir und schliefen eine letzte Nacht in unseren Zelten. Mit vielen neuen Eindrücken kehrten wir am 4.7. zurück nach Zwickau und können den nächsten 9ern eine erlebnisreiche und lustige Woche versprechen.

gruppe

Eine starke Truppe

schleuse

Schleusenpassage

rast2

Stärkung unterwegs

Wir bedanken uns bei den Organisatoren Herrn Stejskal und Herrn Göttlich und den begleitenden Klassenlehrerinnen Frau Weigelt, Frau Britze und Frau Schöber.

Nuria Breitfeld 9b, Luise Marie Franke 9ms, Simon Rosenbaum 9a

SAM 1716Crosslauf der Zwickauer Schulen

Der diesjährige Crosslauf der Zwickauer Schulen fand am 26.09.2017 wieder zwischen Melzerwiese und Schwanenteich bei schönstem Herbstwetter statt. Insgesamt starteten 410 Sportler von der Altersklasse 7 bis zur Jugend.

Außergewöhnliche Sportstunde

SAM 1719Am Mittwoch,18.10.2017 bekamen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7/1 und 7/2 Besuch vom Volleyballverein Eckersbach. Der neue Lernbereich „Volleyball“ sollte auf Initiative der Sportlehrerin Frau Meyer professionell unter Leitung von Herrn Gruss und einigen Vereinsmitgliedern eingeführt werden.

Aktuell sind 236 Gäste und keine Mitglieder online

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!