Mathematik & Naturwissenschaften

Ex MünchenEnde der 11. Jahrgangsstufe fand die Bildungsreise nach München statt. Nach einer langen Bahnfahrt erreichten wir am Nachmittag unser Ziel und begaben uns zum Hotel "Haus International". Dieser Tag wurde genutzt, um die Sachen auszupacken und erste Eindrücke von München zu gewinnen

Am Montag ging es dann los. Die Schüler des Kunst-Leistungskurses besuchten die Neue Pinakothek, welche in 22 Sälen und zehn Kabinetten rund 400 Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts zeigt.

Für die Schüler des Physik-Leistungskurses war ein Besuch des Deutschen Museums geplant, welches eine Vielzahl von Ausstellungen von der Astronomie bis zur Zeitmessung bietet. Verschiedene Demonstrationen und Experimente, z.B. die „Blitze-Show“ bei der wir unterschiedliche Hochspannungsphänomene beobachten konnten, die den Besuch noch lebendiger gestalteten. Nach kurzer Entspannung fanden wir uns alle am frühen Abend in der BMW-Welt am Olympiapark ein. Hier konnte man die verschiedenen Modelle der Kraftfahrzeugmarke BMW bestaunen, sich in viele Fahrzeuge auch hineinsetzen und an mehreren Fahrsimulatoren sein Können im Rennsport beweisen. Ein, wie man in Bayern sagt, besonderes Schmankerl war die Werksführung durch das Stammwerk der BMW Group.

Diercke klein

Auch in diesem Jahr nahmen zahlreiche Schüler und Schülerinnen unseres Gymnasiums am größten deutschen Geographie-Wettbewerb „Diercke-Wissen“ teil. Die Schüler der Klassen 5 und 6 ermittelten ihre Klassensieger im „Junior-Wettbewerb“.

Am 7.2.2018 kämpften 30 interessierte Schüler der Klassen 7 bis 11 um den Schulsieg. Johannes Kunze (Klasse 11) erreichte dabei souverän den 1.Platz. Platz 2 ging an Freya Möckel (Klasse 10/1), Platz 3 sicherte sich Sebastian Heier aus der 9ms.

Herzlichen Glückwunsch!

Am 11.November 2017 fand in Zwickau die zweite Stufe der Mathematikolympiade in der Aula der Westsächsischen Hochschule statt. Von unserer Schule nahmen daran 18 Schüler teil.

Matheolymp

Aktuell sind 591 Gäste und ein Mitglied online

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!