Gesellschaftswissenschaften

Messe Bildung und Beruf 2024Am Samstag, 03. Februar 2024, war es endlich wieder soweit! Beide Grundkurse „Auf dem Weg ins Berufsleben“ der Jahrgangsstufe 11 besuchten die Messe „Bildung und Beruf 2024“ in der Stadthalle Zwickau.

Landtag 2023Am 26.9.2023, um 8:00 Uhr begann sie, unsere spannende Entdeckungsreise in die Arbeitswelt der Ministerinnen und Minister des sächsischen Landtages. Das Wetter verhieß gut zu werden und es herrschte eine ausgelassene Stimmung in den zwei Bussen, auf die wir uns zu je zwei Klassen aufgeteilt hatten. Nach ca. eineinhalb Stunden Fahrt kamen wir dann schließlich im sonnigen Dresden an.

Messebesuch 2023Was soll ich studieren? Oder soll ich doch lieber eine Ausbildung machen? Oder nach dem Abitur mich erst einmal ausprobieren? Mit genau diesen Fragen beschäftigen sich die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 11 gerade thematisch in ihrem „Auf dem Weg ins Berufsleben“-Grundkursen. Um dieser Antwort etwas näher zu kommen besuchten wir am Dienstag, den 16.05.2023, die Vocatium im Chemnitzer Kraftverkehr.

Wirtschaftswissen im WettbewerbFast 370 Schüler und Schülerinnen der neunten Klasse im Landkreis Zwickau beteiligten sich in diesem Jahr am Quiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“. Dieser Wissensvergleich wird von den Wirtschaftsjunioren Deutschland initiiert. Hierbei sollen Jugendliche mit Fragen aus der Wirtschaft getestet und damit das Interesse an ökonomischen Sachverhalten geweckt werden. Dazu fand am Mittwoch, 8. Februar, im Haus der Sparkasse die diesjährige Siegerehrung der Region Zwickau statt, um die schlauesten Schüler und Schülerinnen auszuzeichnen. Es winkten Preisgelder von insgesamt 1000 Euro. Und wir waren sensationell dabei! Erstmals stellen wir den Kreissieger mit Faris Abd el Kader aus der Klasse 9b.

Messe Bildung und Beruf 2023Am Samstag, 04. Februar 2023, besuchten beide „Auf dem Weg ins Berufsleben“-Grundkurse der Klassenstufe 11 die Messe „Bildung und Beruf 2023“ in der Stadthalle Zwickau. Fast alle Schüler und Schülerinnen waren pünktlich kurz vor 10 Uhr zur Eröffnung gekommen, um die Möglichkeit sich aus erster Hand über Berufsbilder, Ausbildungs- und Studiengänge zu informieren.

Berlinexk 22Am 17.Juni 2022 unternahmen wir, der Leistungskurs Geschichte der Klasse 11, gemeinsam mit unserem Tutor Herrn Dr. Beck einen Tagesausflug nach Berlin. Wir starteten bereits am frühen Morgen auf dem Zwickauer Hauptbahnhof, um von dort aus über Leipzig nach Berlin zu fahren. Dort kamen wir gegen 9.00 Uhr vormittags an und unternahmen als erstes einen kurzen „Erkundungsgang“ durch das Regierungsviertel.

Buchenwald22 1Am Mittwoch, den 06.07.2022, besuchte die Klassenstufe 9 die Gedenkstätte Buchenwald in Weimar, Thüringen. Das ehemalige Konzentrationslager auf dem Ettersberg wurde ab Juli 1937 zur Bekämpfung und Verfolgung politischer Gegner des NS-Regimes genutzt. Darunter waren Gefangene aus mehr als 50 Nationen, Juden, Sinti und Roma sowie „Gemeinschaftsfremde“ (Homosexuelle, Wohnungslose, Zeugen Jehovas, Vorbestrafte). Nach Kriegsbeginn wurden Menschen aus ganz Europa nach Buchenwald geschleppt und es starben über 56.000 Häftlinge an Folter, medizinischen Experimenten und Auszehrung.

VocatiumEine der am häufigsten gestellten Fragen, die wir in letzter Zeit ständig zu hören bekommen, ist: „Was möchtest du denn später einmal werden?“ Mit genau dieser Frage beschäftigt sich die Jahrgangsstufe 11  gerade in ihrem „Auf dem Weg ins Berufsleben“-Grundkurs. Um dieser Antwort etwas näher zu kommen besuchten wir am 29.06.2022 die Vocatium Messe in Chemnitz. Diese befand sich auf dem Gelände der KRAFTVERKEHR - Event- und Kongresskultur.

24.06.2022 Michél Kothe in der Uniform eines preußischen Garde Unteroffiziers aus der Völkerschlacht bei Leipzig 1813 erzählt Schülerinnen der Klassenstufe 7 vom Leben und Leiden der SoldatenAm Freitag, 24. Juni 2022, trat der Freizeitsoldat Michél Kothe in der Uniform eines preußischen Garde-Unteroffiziers aus der Leipziger Völkerschlacht im Geschichtszimmer B 03 auf, jeweils eine Doppelstunde vor jeder siebenten Klasse; dabei präsentierte und erläuterte er unter anderem seine preußischblaue Uniform mit roten Aufschlägen, die Funktion des Gewehrs sowie die kargen Ausrüstungsgegenstände der Soldaten um 1813; und er gab Degen und Gewehr durch die Reihen und beantwortete geduldig alle Fragen unserer Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7.

Was Michél Kothe den Schülerinnen und Schülern bot, war keine Romantisierung preußischen Soldatentums.

Endlich war es wieder soweit!

WBLNach zwei Jahren Corona-Pause durften die „Auf dem Weg ins Berufsleben“-Grundkurse der Klassenstufe 11 am Samstag, 07. Mai endlich wieder an der Messe „Bildung und Beruf 2022“ teilnehmen. Fast alle Schülerinnen und Schüler waren pünktlich kurz vor 10 Uhr zur Eröffnung an die Stadthalle Zwickau gekommen, um die Möglichkeit, sich aus erster Hand über Berufsbilder, Ausbildungs- und Studiengänge zu informieren, zu nutzen.

Aktuell sind 148 Gäste und keine Mitglieder online

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!