VocatiumEine der am häufigsten gestellten Fragen, die wir in letzter Zeit ständig zu hören bekommen, ist: „Was möchtest du denn später einmal werden?“ Mit genau dieser Frage beschäftigt sich die Jahrgangsstufe 11  gerade in ihrem „Auf dem Weg ins Berufsleben“-Grundkurs. Um dieser Antwort etwas näher zu kommen besuchten wir am 29.06.2022 die Vocatium Messe in Chemnitz. Diese befand sich auf dem Gelände der KRAFTVERKEHR - Event- und Kongresskultur.

Die Messehalle war sehr gut organisiert und übersichtlich gestaltet. Vom Einzelhandel, Bankwesen, Justizbereich bis hin zur Automobilbranche war eine große Auswahl an Unternehmen vertreten. Für alle die sich für ein Studium interessierten waren Hochschulen, wie die TU Chemnitz, die Berufsakademie Sachsen oder die Westsächsische HS Zwickau vertreten, nur um einige zu nennen. Wir hatten uns im Vorfeld schon in unserem Wbl Grundkurs über die dort vertretenen Hochschulen und Firmen informiert und individuell Termine für diese angefordert. Vor Ort haben wir uns intensiv mit gut ausgebildeten und hochmotivierten Vertretern der Unternehmen und Hochschulen unterhalten, diese informierten uns über ihre Ausbildungen und Studiengänge. Die Gespräche dauerten im Durchschnitt zwischen 10 und 20 Minuten. Im Anschluss konnten wir noch eigene Fragen stellen und wer Glück hatte erhielt sogar ein begehrtes Zertifikat für seine Bewerbungsunterlagen. In den Pausen schauten wir bei anderen Unternehmen vorbei und bereiteten uns auf den nächsten Termin vor. Gegen 13:30 Uhr waren dann auch die letzten Gespräche beendet und wir fuhren zurück zur Schule. Zusammenfassend kann man sagen, dass es ein sehr informativer Tag war. Der ein oder andere ist seinem Traumberuf dadurch vielleicht sogar etwas näher gekommen.
Renée Werler
Jahrgangsstufe 11



« zurück

Aktuell sind 103 Gäste und keine Mitglieder online

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!