02 Diercke3 2020

Auch in diesem Jahr haben viele Schüler unserer Schule am großen Diercke Wissen Geographie Wettbewerb teilgenommen und mit ihnen weitere 410.000 Schüler deutschlandweit. Der Wettbewerb, der vom Westermann Verlag und dem Verband Deutscher Schulgeographen ausgerichtet wird, fand in diesem Jahr bereits zum 20. Mal statt.

Den Schülern wurden vielfältige Fragen aus allen Themengebieten „Rund um den Erdball“ gestellt. Neben Fragen zur Allgemeinbildung, sorgte vor allem topografisches Wissen für Punkte. Beispielsweise zu welchem Land die Inselkette der Hebriden gehört (Großbritannien) oder welches Land als letztes der Eurozone beigetreten ist (Litauen). Außerdem eine Frage, nenne das Land in dem der Tasman-Gletscher liegt (Neuseeland).

Liam Raimer aus der Klasse 9b setzte sich mit 26 Punkten gegen Jeffrey Schwalbe (19 Punkte) aus der 10b durch und konnte somit seinen Titel aus dem Jahr 2019 souverän verteidigen.

Den dritten Platz sicherte sich Ferdinand Schmoldt aus der 10m mit einer Gesamtpunktzahl von 13.

Liam hat nun die Ehre, uns auf Landesebene zu vertreten. Allerdings dürfte der Wettbewerb in diesem Jahr coronabedingt damit beendet sein. Schade, aber auch im nächsten Jahr besteht für ihn die Möglichkeit noch einmal richtig durchzustarten.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, den betreuenden Lehrern und gratulieren den Schülern zu ihren Platzierungen.



« zurück

Aktuell sind 197 Gäste und keine Mitglieder online

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!