U 18 Wahl IIGleich am zweiten Schultag nach den Sommerferien waren unsere Schüler der Klassenstufen 7 bis 11 aufgefordert unseren neuen Landtag fiktiv zu wählen. Durchgeführt wurde diese Juniorwahl durch den Verein „Alter Gasometer“ in Zwickau. 

Die Klassen 7a und 7b durften zudem an einem Workshop teilnehmen, in dem der Ablauf einer Wahl und die Themen der Parteien besprochen wurden. Damit waren diese Jungwähler bestens auf die bevorstehende Aufgabe vorbereitet.

Wahlberechtigt am CWG waren 400 Schüler, davon machten 258 Schüler von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Bei 7 ungültigen Stimmen ergab dies eine Wahlbeteiligung von 62,75 %.

 

Im Einzelnen sieht es wie folgt aus:

Ergebnis gültige Erststimmen

 

Franziska Laube Grüne

36,51%

Gerald Otto CDU

20,74%

Wolfram Keil AFD

13,54%

René Hahn Linke

11,01%

Mario Pecher SPD

7,09%

Stefan Kolev FDP

6,14%

Christiane Drechsel Freie Wähler

4,97%

   
   

Endergebnis gültige Zweitstimmen

 

Grüne

29,43%

CDU

14,30%

AfD

11,81%

Tierschutzpartei

11,61%

Die Partei

9,43%

Linke

6,94%

FDP

6,01%

SPD

5,80%

Sonstige

4,66%

 

Diese Ergebnisse werden nun im Unterrichtsfach Gemeinschaftskunde/ Rechtserziehung/ Wirtschaft mit den tatsächlichen Ergebnissen der Landtagswahl Sachsen 2019 verglichen, thematisiert und kritisch unter die Lupe genommen.

U 18 Wahl III

 U 18 Wahl IVU 18 Wahl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frau Kleinfeld

 

 



« zurück

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!