Am Dienstag, dem 16.04.2019, traFußball IIten 9 Fußballer unseres Gymnasiums der Wettkampfklasse IV im Sportkreisfinale an, um sich für das Regionalfinale zu qualifizieren. Das dies kein leichtes Unterfangen wird, war allen vor Anpfiff klar.

Bei herrlichem Sonnenschein und sehr angenehmen Frühlingstemperaturen trafen wir im ersten Spiel auf die Vertretung des Julius- Mottler- Gymnasium Crimmitschau. Ab der ersten Minuten ließen wir den Ball laufen, gewannen unsere Zweikämpfe und waren sichtlich Ball sicherer, so dass wir dieses Spiel mit 6:0 ungefährdet gewannen. Im zweiten und entscheidenen Spiel stande uns der erwartete, harte Brocken gegenüber. Leider versäumten wir es zu Spielbeginn unseren Spielrhythmus zu finden und lagen schnell mit 2:0 hinten. Wir stemmten uns gegen die drohende Niederlage, aber an diesem Tag gewann der Turnierbeste vom Sandberggymnasium Wilkau-Haßlau verdient und zog somit ins Regionalfinale ein. Wir drücken die Daumen, obwohl wir auch gern dort gespielt hätten.

Vielen Dank an den beherzten Einsatz unserer Fußballspieler.

Fußball

Fußball Mannschaft IV

 

Es spielten: Sally Andrä, Lu Haß, Lennert Hofmann, Fynn Szauer, Julian Täufel, Moritz Fickenscher, Konrad Welz, Kilian Fuchs und Theodor Kühn

Frau Kleinfeld (Sportlehrerin)



« zurück

Aktuell sind 166 Gäste und keine Mitglieder online

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!