Hallenleichtathletiksportfest1Am Samstag, 7. Januar 2023 nahmen 12 motivierte Sportler und Sportlerinnen unseres Gymnasiums am Hallen-Leichtathletiksportfest der Stadt Zwickau teil. In den Disziplinen Dreierhopp, 35m-Sprint, Medizinballschocken und 35m-Hürdenlauf kämpften alle um Bestweiten und -zeiten. Insgesamt konnten wir 6x Gold, 6x Silber und 3x Bronze erreichen. Herausragend war dabei Nele-Fabienne Badstübner (Kl. 7a) mit 4x Gold in 4 Disziplinen.

Im Weiteren sah es wie folgt aus: Sophia Täufel (Kl. 6m) Gold im 35m-Hürdenlauf, Arthur Schöniger (Kl. 7a) Bronze im Medizinballschocken, Yannis Oeser (Kl. 7c) Silber im 35m-Sprint und Bronze im Dreierhopp, Maxime Rohatsch (Kl. 7b) Silber im Medizinballschocken, Heda Flemming (Kl. 7b) Silber im 35m-Hürdenlauf, Helene Naumann (Kl. 9b) Bronze im Medizinballschocken, Julian Täufel (Kl. 10b) Silber im Dreierhopp und Laura Hans (Kl. 11) Gold im Dreierhopp und Silber im 35m-Sprint und 35m-Hürdenlauf.

Lea Weidner, Pauline Trapka und Theresa Gloria nahmen ebenfalls mit viel Engagement und Kampfgeist teil, verpassten aber leider knapp die Medaillenränge.

Herzlichen Glückwunsch an alle und vielen Dank für euren Einsatz. Ihr seid spitze!

Frau Kleinfeld (Sportlehrerin)

 Hallenleichtathletiksportfest3 Hallenleichtathletiksportfest4Hallenleichtathletiksportfest5

 



« zurück

Aktuell sind 155 Gäste und ein Mitglied online

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!