FB WK IV„Jugend trainiert für Olympia“ – Auftakt beim Fußball Am Mittwoch, dem 13.09.23, startete die „Jugend trainiert für Olympia“ Saison im Fußball. Für unsere Schule machte die WK 3 den Auftakt und traf in der Vorrunde auf die Mannschaften des KKG, PBG und der Pestalozzi – OS. Leider verloren wir das erste Spiel gegen den späteren Sieger PBG mit 0 : 1.

Ab dann lief es für unsere Mannschaft deutlich besser, wir konnten 2 : 1 gegen dass KKG und 4 : 0 gegen die Pestalozzi – OS gewinnen und beendeten das Turnier auf Platz 2.
Zu unserer Mannschaft gehörten:
L. Thalwitzer, C. Hausmann, F.Günther, J. Dietzsch, P. Schellenberger, R. Ernst,
Lorenz Haase, Luis Haase, J. Haubold, T. Sprenger, M. Trapka, F. Mehner


„Jugend trainiert für Olympia“ – Die Fortsetzung beim Fußball
Am Donnerstag, dem 14.09.23, ging es dann in die zweite Runde mit den Wettkampfklassen IV und II. Hierbei ist zu erwähnen, dass die WK IV ohne
Auswechselspieler startete. Um Punkt 08:00 Uhr startete das Turnier in der WK IV, in der ersten Begegnung traf das CWG auf die Petsalozzi OS. Voller Energie wurde das erste Spiel absolviert und am Ende gewannen wir souverän mit einem 4 : 0. Gleich im Anschluss stand man dem PBG auf dem Platz gegenüber. Entgegen des ersten Spieles lief es diesmal nicht so gut und die Mannschaft musste sich mit einem 0 : 10 geschlagen geben. Nach einem kurzen Tief wurde alle Kraft zusammengenommen und man motivierte sich noch einmal für das letzte Spiel gegen das KKG. Diese Runde lief wieder etwas besser, allerdings verlor unsere Mannschaft am Ende mit einem 1 : 4. Zur Siegerehrung konnte man sich über den 3. Platz freuen. Im Anschluss ging es mit der WK II weiter, dabei starteten auch einige Spieler vom Vortag zur Unterstützung. Auch in dieser Wettkampfklasse stand uns die Pestalozzi OS zu Beginn gegenüber. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und Julian konnte das Tor mit guten Paraden sauber halten, leider gelang auch unserer Mannschaft kein erfolgreicher Abschluss bis zum Abpfiff. Nach einer kurzen Pause ging es dann wieder auf das Spielfeld und man musste sich gegen das bis dahin spielfreie PPG beweisen. Leider gelang uns dies nicht und wir verloren mit einem 0 : 4. Das KKG war dann der letzte Gegner in diesem Turnier, doch leider musste sich unsere Mannschaft auch hier geschlagen geben (0 : 3). Am Ende blieb leider nur der 4. Platz.
Zu unseren Mannschaften gehörten:
WK IV:
Lennie Schönberg, Martin Werz, Ole Völker, Anton Költzsch, Ole Pluszczyk, Matteo
Kreß, Mats Hentschel
WK II:
Lucien Rockstein, Jack Dietzsch, Yannis Oeser, Tim Escher, Lennox Schramm,
Theo Schöniger, Paul Sandner, Louis Thalwitzer, Pepe Mildner, Jim Dietzsch,
Anton Günther, Julian Werner, Constantin Hausmann, Felix MeinholdFB WK IV



« zurück

Aktuell sind 170 Gäste und keine Mitglieder online

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!