Russisch Vorlesewettbewerb Jonas Rosenbaum 8aJonas Rosenbaum, Schüler der Klasse 8a und bester Schüler seiner Altersklasse im Fach Russisch, hat den 2. Platz im regionalen Vorlesewettbewerb belegt.

Dazu unser herzlichster Glückwunsch!

Dieser Vorlesewettbewerb in der russischen Sprache, welcher vom sächsischen Russisch-lehrerverband unterstützt wird, findet eigentlich jährlich für alle Schüler der Klasse 7 statt, die im 2. Lernjahr diese interessante Fremdsprache erlernen. Leider musste der Wettbewerb aufgrund von Corona im vergangenen Schuljahr ausfallen, wurde aber in diesem Jahr digital nachgeholt. Die Aufgabe in diesem Wettbewerb war es, einen im Vorfeld geübten Text sowie einen unbekannten Text nach kurzer Vorbereitungsphase als Sprachdatei aufzunehmen und an die Jury zu senden.

Beim Vorlesen der Texte war nicht nur eine gute russische Aussprache wichtig, sondern es wurden auch der Ausdruck, die Betonung sowie das Sprechtempo in die Bewertung einbezogen. Das alles ist Jonas in seinem Vortrag besonders gut gelungen und so konnte er sich erfolgreich gegen die meisten seiner anderen Mitstreiter aus verschiedenen westsächsischen Gymnasien durchsetzen.

Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Erlernen und Anwenden der russischen Sprache.

Die Fachschaft Russisch



« zurück

Aktuell sind 297 Gäste und ein Mitglied online

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!