Vorlesewettbewerb2021

Auch in diesem Schuljahr waren alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen unseres Gymnasiums zur Teilnahme am Vorlesewettbewerb aufgerufen. In den vier Klassen wurden seit September dieses Jahres die Klassensieger ermittelt, die sich dann am Mittwoch, dem 1.12.2021, der Jury der vier Deutschlehrerinnen dieser Jahrgangsstufe stellten. Zunächst lasen die Endrundenteilnehmer aus ihrem selbst gewählten Lieblingsbuch vor.

Egal, ob es sich dabei um „Harry Potter“, „Die Warrior Cats“, eine moderne Version des „Zauberlehrling“ oder andere spannende Kinderbücher handelte:

Alle Teilnehmerinnen waren bestens auf ihren Lesevortrag vorbereitet. Manche hatten schon die Favoritin auf den Sieg im Hinterkopf. Doch anschließend musste ein unbekannter Textauszug aus einem Kinderbuch gelesen werden und das war die größere, letztendlich entscheidende Herausforderung. Das sichere und auch gut betonte Lesen ohne vorheriges Training stellte die Reihenfolge nach der 1.Runde auf den Kopf. Nach Beratung der Jury standen die Schulsiegerin und weitere Platzierungen fest: Unsere Glückwünsche gehen an:

1. Elsie Wolf, Kl. 6c

2. Helena Kuschel, Kl. 6a

3. Tabea Postler, Kl. 6b

Die Erstplatzierten konnten sich über einen Thaliagutschein freuen, alle anderen bekamen ein süßes Trostpflaster, jeweils gestiftet vom Förderverein des CWG.

Nun drücken wir Elsie Wolf ganz fest die Daumen, dass sie zum Kreisausscheid Anfang 2022 ebenfalls erfolgreich ist.

Cornelia Schmidt im Namen der Jury



« zurück

Aktuell sind 126 Gäste und keine Mitglieder online

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!