Weimar Gruppenfoto 2Die Jahrgangsstufe 11 begab sich am 13. Juni 2023 auf den Weg, Goethes und Schillers Spuren in Weimar zu verfolgen. Begleitet wurden wir dabei von den Lehrerinnen der Deutschkurse, die sich neben ihrem im Unterricht dargebrachten Wissen auch in Stadtkundigkeit bewiesen. Wir erkundeten das Wittumspalais, welches eine prachtvolle Inneneinrichtung zur Schau stellte.

Die einzelnen eindrucksvoll gestalteten Räume landeten dabei auf so manchem Social Media Konto. Unsere optische und historische Zeitreise setzte sich auch in Goethes Wohnhaus fort, welches wir dank Audioguides im Detail gezeigt und erklärt bekamen. Besonders die zahlreich ausgestellten Gemälde und Skulpturen führten uns teilweise noch weiter in der Geschichte zurück, nämlich in die Antike; ein Traum für alle Kunstbegeisterten unter uns. Auch das Schillerhaus beeindruckte, hier mit einer geführten Tour, bei der wir mehr über den Verfasser des Werkes “Maria Stuart” lernten, welches die Deutsch- Leistungskurse kurz zuvor im Unterricht abgeschlossen hatten. So erfuhren wir mehr von dem innigen Verhältnis von Goethe und Schiller und sogar etwas von der Tapetenmode dieser Zeit. Um die Museumsgebäude nicht mit der Masse des Jahrgangs zu stürmen, bestaunten wir die einzelnen Schauplätze rotierend in kleineren Gruppen, in welchen wir auch unsere Pausen angenehm bei dem guten Wetter gestalten konnten. Nicht wenige von uns gönnten sich dabei ein Eis und “frittierte Erdäpfel” oder lauschten der Straßenmusik und genossen die künstlerische Atmosphäre der malerischen Stadt. Natürlich durfte ein Gruppenfoto vor der Statue der beiden Weimarer Ikonen nicht fehlen, welches unseren Abschluss dieses Tages bildete. Wir verabschiedeten uns von Weimar und ließen auch das Stoffgebiet der Weimarer Klassik hinter uns.

Ash Stein

Weimar Gruppenfoto 2



« zurück

Aktuell sind 172 Gäste und keine Mitglieder online

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!