Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

ein außergewöhnliches Schuljahr ist zu Ende. Mit der Aussetzung des Regelschulbetriebs ab Mitte März waren alle an Schule Beteiligten – Schüler, Lehrer und Eltern – vor neue Herausforderungen gestellt. Häusliche Lernzeit und Präsenzunterricht wechselten einander ab. Die häusliche Lernzeit haben die Schüler in unterschiedlicher Intensität genutzt. In der Präsenzzeit lag der Fokus darauf, Erarbeitetes zu vergleichen, Unklarheiten zu beseitigen und den Lernfortschritt zu gewährleisten.

Mein besonderer Dank geht an Sie, liebe Eltern: für Ihre Unterstützung, für Ihre Geduld, für Ihre konstruktiven Rückmeldungen und für Ihr Verständnis, dass wir aus räumlichen Kapazitätsgründen nicht mehr Präsenzunterricht anbieten konnten.

Das Schuljahr 2020/2021 soll für alle Klassen- und Jahrgangsstufen im Normalbetrieb an fünf Tagen in der Woche starten. Dann gilt es zunächst, Defizite aufzuarbeiten und schnellstmöglich wieder in den geregelten Schulrhythmus zu finden. Unsere Unterrichtsplanung und unser Ganztagsangebot passen wir entsprechend an. Die Nutzung unserer Lernplattform LernSax wird für uns zur Gewohnheit, gleichwohl mit verbindlichen einheitlichen Nutzungsregeln.

Sollten Infektionsschutzgründe Änderungen des Schulbetriebs erfordern, veröffentlichen wir diese wie gewohnt auf der Homepage und über den Vertretungsplan.

Ich wünsche uns allen beste Gesundheit, allen Schülern schöne Ferien und allen Eltern einen möglichst erholsamen Urlaub.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Lars Flemming                                                                              Schulleiter



« zurück

Aktuell sind 129 Gäste und keine Mitglieder online

CWGWEGWEISER

Hier geht's lang

Planen Sie Ihre Route zu uns!

Chöre

Clara-Wieck Chöre

Alle Informationen zu den Chören gibt es hier...

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!