Aktuelles

Theaterfestival0016.April - 08.30 Uhr. Montagmorgen. Ankunft am Rathaus. Ein kalter und regnerischer Tag. Die Schüler des künstlerischen Profils des Clara-Wieck-Gymnasiums warten voller Aufregung auf Fr. Dr. Rzehak, Fr. Hain und Fr. Schleier. Nach Abgeben der Fotoerlaubnis begaben sich die Schüler in die Galerie des Rathaussaals zur Eröffnung des Schülertheaterfestivals Zwickau 2018. Der Blick auf die Bühne war sensationell. Zunächst wurden alle Mitarbeiter vorgestellt, die das Projekt leiten, die Sponsoren erwähnt und eine Erwärmung durchgeführt. Nach der Begrüßung ging es in den Malsaal.

latein18

 

 

 

 

 

Am 13. März 2018 führten wir in den 7. Klassen wieder das Certamen Latinum Regionale durch.

Das sind unsere besten „Lateiner“:

1. Platz: Emil Günther u. Anton Vogel (7MS)

2. Platz: Swenja Haustein (7MS) u. Erik Hache (7/2)

3. Platz: Lilli Gruschwitz (7/2)

H. Porschütz

 

JugendKunstTriennale-

Für alle, die mit diesem Begriff nichts anfangen können: Seit dem Jahre 1998 ist dieser Kunstwettbewerb, früher eine Biennale, ein großer Ansporn für die junge Künstlergeneration zwischen 14 und 25 Jahren. Organisiert wird er vom Sächsisch- Bayerischen Städtenetz, Ausstellungen finden in verschiedenen Museen und Galerien statt.

Die diesjährige Triennale fand überwältigenden Zuspruch. Von ca. 300 eingereichten Arbeiten wählte eine Jury 107 Grafiken, Malereien, Mischtechniken, Fotografien, Plastiken, Designobjekte und Installationen aus, die von jungen Künstlern aus den Gebieten um Bayreuth, Hof, Plauen, Zwickau und Chemnitz geschaffen wurden. Eröffnet wurde die Ausstellung am 3.3. im Malzhaus Plauen.

Auch junge Künstler aus unserer Schule sind vertreten:

Marlene Tröger mit 2 Malereien „Ballerina“ und „Red Umbrella“

Thien Thanh Vo mit einer Radierung „Monochrome“ und

Josephine Wittig stellt eine Radierung mit dem Titel „Verlassene Tankstelle“ aus.

lia 1Lia

Besonders gefreut hat sich Lia Rothe, die einen Anerkennungspreis für ihre Pastellkreidezeichnung „Blaue Orangen“ erhielt.

Alle Werke sind in einem Katalog zu sehen.

Herzlichen Glückwunsch allen Ausstellern.

Diercke klein

Auch in diesem Jahr nahmen zahlreiche Schüler und Schülerinnen unseres Gymnasiums am größten deutschen Geographie-Wettbewerb „Diercke-Wissen“ teil. Die Schüler der Klassen 5 und 6 ermittelten ihre Klassensieger im „Junior-Wettbewerb“.

Am 7.2. kämpften 30 interessierte Schüler der Klassen 7 bis 11 um den Schulsieg. Johannes Kunze (Klasse 11) erreichte dabei souverän den 1.Platz. Platz 2 ging an Freya Möckel (Klasse 10/1), Platz 3 sicherte sich Sebastian Heier aus der 9ms.

Herzlichen Glückwunsch!

Clara1Am 8.März 2018 standen die Schüler des Künstlerischen Profils aus dem vergangenen Jahr erneut auf der Bühne, um ihr Abschlussstück „Clara.“ zu präsentieren. Im Rahmen der 900-Jahrfeier hat die Gleichstellungs- und Ausländerbeauftragte der Stadt Zwickau zum Internationalen Frauentag in das Robert-Schumann-Haus eingeladen. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 11 sind dem Aufruf gefolgt, zum Thema „Muldeperlen. Zwickauer Frauengeschichte(n)“ ihren künstlerischen Beitrag zu leisten.

Auch in diesem Jahr waren insgesamt 55 Engel unterwegs nach Südtirol zum alpinen Skilager des Clara-Wieck-Gymnasiums. Ohne schwerwiegende Verletzungen verbrachten wir fünf traumhafte Tage im Skigebiet Speikboden, der Wettergott war uns in diesem Jahr besonders gewogen.

reisegruppe schoeber

Reisegruppe "Schöber im Skigebiet "Speikboden" 2400m Südtirol/Italien

Leichtathletik IAm Samstag, 3. Februar 2018 nahmen 17 Schüler des Clara-Wieck-Gymnasiums an den Hallenleichtathletik-meisterschaften der Stadt Zwickau teil.

Wir errangen insgesamt 19 Medaillen, darunter 7 x Gold, 6 x Silber und 6 x Bronze. Einige Schüler erlangten sogar mehrere Podestplätze.

 

             Herzlichen Glückwunsch

           zu diesen tollen Leistungen!

 

Im Einzelnen sah es wie folgt aus:

Souveräner Auftritt

GBild Vorlesewettbewerb2018

Mila-Martha Prokopiev (6/ms) ist Siegerin des Regionalausscheids des diesjährigen Vorlesewettbewerbs. Am Samstag, dem 3. Februar trafen sich die Schulsieger des alljährlichen Vorlesewettbewerbs in der Zwickauer Stadtbibliothek. Zwölf lesebegeisterte Mädchen und ein Junge stellten ihr Können zuerst mit ihrem vorbereiteten Text unter Beweis, dann galt es einen unbekannten Text sinnbetont vorzulesen. Die vierköpfige Jury entschied einhellig, dass Mila-Martha den Landkreis nun beim Landeswettbewerb in Zschopau vertreten soll.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

 

Vom 15.1. bis 19.1. 2018 fand das nunmehr 18. Skilager des Clara-Wieck-Gymnasiums in Mühlleithen statt. 23 Tage vor Beginn der Olympischen Spiele versuchten sich die Klasse 6/1 und 6/2 in einer der ältesten Wintersportdisziplinen, dem Skilanglauf. gruppe

Ausflug nach Klingenthal - Aschberg

Aktuell sind 93 Gäste und keine Mitglieder online

CWGWEGWEISER

Hier geht's lang

Planen Sie Ihre Route zu uns!

Chöre

Clara-Wieck Chöre

Alle Informationen zu den Chören gibt es hier...

Schlossfest 2017

Schlossfest 2017

Alle Informationen zum 25. Schlossfest gibt es hier...

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!