Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

verbunden mit den besten Wünschen für 2021 und unser aller Hoffnung auf ein schulreicheres und entspannteres Jahr bitte ich um Verständnis, Ihnen/euch vorerst nur die wichtigsten Neuregelungen mitteilen zu können.

  • Die Winterferien sind um eine Woche verkürzt und auf den Zeitraum vom 1. bis 5. Februar vorverlegt, die Osterferien beginnen bereits ab dem 29. März. Haben Schüler/Eltern bereits Urlaub für den ursprünglichen Ferienzeitraum gebucht, sind Beurlaubungen nach Antragstellung möglich.
  • Ab 18. Januar ist für Jahrgangsstufen 11 und 12 Präsenzunterricht in geteilten Gruppen vorgesehen.
  • Lässt das Infektionsgeschehen es zu, können alle Schüler der Klassenstufen 5-10 ab 8. Februar im Wechselmodell die Schule wieder besuchen. Bis dahin verbleiben sie in häuslicher Lernzeit.

 

Konkrete Aussagen zum Ablauf des Präsenzunterrichts für 11 und 12, zum Wechselunterricht ab 8. Februar, zur Dauer von Kurs- und Schulhalbjahren, zu Leistungsbewertungen, Terminen für Zeugnisse und Halbjahresinformationen etc. sind erst möglich, wenn das Sächsische Staatsministerium für Kultus die entsprechenden Regelungen erarbeitet hat. Wir informieren Sie/euch dann schnellstmöglich. Danke für die Geduld!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Lars Flemming
Schulleiter

 



« zurück

Aktuell sind 186 Gäste und keine Mitglieder online

CWGWEGWEISER

Hier geht's lang

Planen Sie Ihre Route zu uns!

Chöre

Clara-Wieck Chöre

Alle Informationen zu den Chören gibt es hier...

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!