Gymnasium

Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,

für den Schuljahresstart am 6. September 2021 gelten folgende Regelungen:

  • Den Ablauf für den ersten Schultag finden Sie hier: Erster Schultag 2021/22. Unsere neuen Fünftklässler nehmen wir am ersten Schultag ab 7:20 Uhr am Schlosstor in Empfang. Eltern ist das Betreten des Schulgeländes untersagt.
  • Die neuen Schüler aller anderen Klassenstufen finden sich 7:20 Uhr vor dem Sekretariat ein.
  • Es besteht Schulbesuchs-, Test- und Maskenpflicht.
  • Wir testen drei Mal wöchentlich. Alle neuen Schüler bringen unbedingt die von den Personensorgeberechtigten unterzeichnete Einwilligungserklärung mit. Vollständig Geimpfte und Genesene müssen nicht testen (Nachweis erforderlich).
  • Im Schulgebäude ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske zu tragen – auch während des Unterrichts (Ausnahmen nur bei Vorlage eines ärztlichen Attests).
  • Für die Speiseversorgung nutzen die Klassenstufen 5-7 die erste Mittagspause, die Klassen- und Jahrgangsstufen 8-12 die zweite.
  • Unsere Elternabende finden in der zweiten Schulwoche statt: Klassenstufen 5 und 6 am 13.9., Klassenstufen 7 und 8 am 14.9., Klassen- und Jahrgangsstufe 9-11 am 15.9. Beginn ist jeweils 18.00 Uhr. Die Einladungen werden in der ersten Schulwoche ausgegeben. Die Eltern der Klassenstufe 6 treffen sich am 13.9. zunächst im Saal zur Informationsveranstaltung für das Skilager.
  • Der Freistaat Sachsen unterbreitet allen Schülern ab 12 Jahren ein Impfangebot. Die Impfungen sollen ab 13. September in der Stadthalle Zwickau stattfinden. Zur anonymen Erfassung der Impfbereitschaft bitte ich, den Rückmeldebogen spätestens am zweiten Schultag beim Klassenlehrer/Tutor einzureichen. Weitere Informationen zu den Impfungen finden Sie hier

Uns allen einen guten Start!

Dr. Lars Flemming
Schulleiter

Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,

die Schul- und Kitabetriebseinschränkungsverordnung erlaubt aufgrund der niedrigen Inzidenzen im Landkreis Zwickau weitere Lockerungen. Am Clara-Wieck-Gymnasium gilt daher ab sofort:

  • Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung im Untericht entfällt, das Tragen einer Maske bleibt aber empfohlen. In besonderen Unterrichtssituationen (z.B. Experimente) kann der Fachlehrer das Tragen einer MNB anordnen.
  • Im Schulgebäude bleibt die Maskenpflicht (außerhalb des Unterrichts) bestehen, im Schulgelände müssen keine Masken getragen werden.
  • Die Testpflicht besteht fort. Testtage sind für die Klassen- und Jahrgangsstufen 5-11 Montag und Donnerstag.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Lars Flemming
Schulleiter

 

Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,

nach Unterschreitung der 50er-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen in unserem Landkreis ist die Rückkehr zum Regelbetrieb möglich. Ab Montag, 7. Juni, können wieder alle Schüler gemeinsam in die Schule gehen. Test- und Maskenpflicht bleiben bestehen, die "AHA-Regeln" sind unbedingt zu beachten, weitere Informationen dem Vertretungsplan zu entnehmen.

Uns allen bestes Gelingen!

Dr. Lars Flemming
Schulleiter

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

die heute von der sächsischen Staatsregierung verabschiedete Corona-Schutzverordnung hat eine Rückkehr in den schulischen Regelbetrieb ab Juni in Aussicht gestellt. Voraussetzung ist die Unterschreitung der Inzidenzen unter 50 in unserem Landkreis an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen. Dann ist Präsenzbeschulung ohne Teilung von Klassen/Gruppen ab dem übernächsten Tag möglich. Sobald dieses Ziel erreicht ist, informieren wir über Homepage und Vertretungsplan.

Das Betriebspraktikum 9 muss allerdings leider entfallen. Im Interesse der Schüler haben wir bis heute auf eine Durchführung gehofft. Diese ist aber zwingend an die Aufhebung des Wechselunterrichts gebunden. Ein herzliches Danke für die Geduld, insbesondere an die Unternehmen und Institutionen, die in diesen schwierigen Zeiten ihre Bereitschaft signalisiert haben, unseren Schülern ein Praktikum zu ermöglichen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Lars Flemming
Schulleiter

 

 

Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,

aufgrund der gesunkenen Inzidenzen nehmen wir ab Freitag, 21. Mai, den Präsenzunterricht in der Sekundarstufe I im Wechselmodell wieder auf. Im Präsenzunterricht sind am

  • Freitag, 21.05.: Gruppe A
  • Montag, 24.05.: Pfingstmontag
  • Dienstag, 25.05.: Gruppe B
  • Mittwoch, 26.05.: Gruppe A
  • Donnerstag, 27.05.: Gruppe B
  • Freitag, 28.05.: Gruppe A.

 

Die "AHA-Regeln" sind konsequent einzuhalten, das Tragen einer medizinischen Mund-Nasenbedeckung im Schulgebäude ist für alle verpflichtend. Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht ist ein in der Schule unter Aufsicht durchgeführter Coronatest mit negativem Ergebnis. Qualifizierte Selbstauskünfte haben keine Gültigkeit mehr. Lediglich Geimpfte und Genesene sind bei entsprechendem Nachweis von der Testpflicht befreit. Weitere Informationen zu den Testbestimmungen sind hier zu finden.

Die Mittagsspeiseversorgung ist ab 25. Mai wieder möglich. Bestellungen können ab sofort aufgegeben werden. Der Freiverkauf bleibt geschlossen.

Bitte unbedingt den Vertretungsplan beachten! Durch die Abiturprüfungen kommt es zu häufigen Planänderungen.

Dr. Lars Flemming
Schulleiter 

 

Aktuell sind 129 Gäste und keine Mitglieder online

CWGWEGWEISER

Hier geht's lang

Planen Sie Ihre Route zu uns!

Chöre

Clara-Wieck Chöre

Alle Informationen zu den Chören gibt es hier...

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!