Gymnasium

Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,

nach Unterschreitung der 50er-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen in unserem Landkreis ist die Rückkehr zum Regelbetrieb möglich. Ab Montag, 7. Juni, können wieder alle Schüler gemeinsam in die Schule gehen. Test- und Maskenpflicht bleiben bestehen, die "AHA-Regeln" sind unbedingt zu beachten, weitere Informationen dem Vertretungsplan zu entnehmen.

Uns allen bestes Gelingen!

Dr. Lars Flemming
Schulleiter

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

die heute von der sächsischen Staatsregierung verabschiedete Corona-Schutzverordnung hat eine Rückkehr in den schulischen Regelbetrieb ab Juni in Aussicht gestellt. Voraussetzung ist die Unterschreitung der Inzidenzen unter 50 in unserem Landkreis an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen. Dann ist Präsenzbeschulung ohne Teilung von Klassen/Gruppen ab dem übernächsten Tag möglich. Sobald dieses Ziel erreicht ist, informieren wir über Homepage und Vertretungsplan.

Das Betriebspraktikum 9 muss allerdings leider entfallen. Im Interesse der Schüler haben wir bis heute auf eine Durchführung gehofft. Diese ist aber zwingend an die Aufhebung des Wechselunterrichts gebunden. Ein herzliches Danke für die Geduld, insbesondere an die Unternehmen und Institutionen, die in diesen schwierigen Zeiten ihre Bereitschaft signalisiert haben, unseren Schülern ein Praktikum zu ermöglichen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Lars Flemming
Schulleiter

 

 

Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,

aufgrund der gesunkenen Inzidenzen nehmen wir ab Freitag, 21. Mai, den Präsenzunterricht in der Sekundarstufe I im Wechselmodell wieder auf. Im Präsenzunterricht sind am

  • Freitag, 21.05.: Gruppe A
  • Montag, 24.05.: Pfingstmontag
  • Dienstag, 25.05.: Gruppe B
  • Mittwoch, 26.05.: Gruppe A
  • Donnerstag, 27.05.: Gruppe B
  • Freitag, 28.05.: Gruppe A.

 

Die "AHA-Regeln" sind konsequent einzuhalten, das Tragen einer medizinischen Mund-Nasenbedeckung im Schulgebäude ist für alle verpflichtend. Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht ist ein in der Schule unter Aufsicht durchgeführter Coronatest mit negativem Ergebnis. Qualifizierte Selbstauskünfte haben keine Gültigkeit mehr. Lediglich Geimpfte und Genesene sind bei entsprechendem Nachweis von der Testpflicht befreit. Weitere Informationen zu den Testbestimmungen sind hier zu finden.

Die Mittagsspeiseversorgung ist ab 25. Mai wieder möglich. Bestellungen können ab sofort aufgegeben werden. Der Freiverkauf bleibt geschlossen.

Bitte unbedingt den Vertretungsplan beachten! Durch die Abiturprüfungen kommt es zu häufigen Planänderungen.

Dr. Lars Flemming
Schulleiter 

 

Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,

mit Inkrafttreten des neuen Infektionsschutzgesetzes gelten für den Schulbetrieb am Clara-Wieck-Gymnasium ab 26. April 2021 folgende Regelungen:

  1. Die Klassenstufen 5-10 verbleiben in häuslicher Lernzeit. Die Beschulung erfolgt über LernSax auf Grundlage des Stundenplanes.
  2. Die Jahrgangsstufe 11 setzt das Wechselmodell fort.
  3. Die Abiturienten legen ihre Prüfungen ab.

 

Weitere Informationen, insbesondere ab welchen Inzidenzen eine Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts möglich ist, sind hier zu finden.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Lars Flemming
Schulleiter

Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,

wie vor Ostern angekündigt, nehmen wir am 12. April den Schulbetrieb wieder auf: die Klassen- und Jahrgangsstufen 5 bis 11 im Wechselmodell, die Jahrgangsstufe 12 im Präsenzunterricht. Entsprechend besuchen die Schüler der Gruppe B (11er A-L) in der Woche vom 12.-16. April am Montag, Mittwoch und Freitag die Schule, Schüler der Gruppe A (11er M-Z) am Dienstag und Donnerstag. Weitere Informationen sind dem Vertretungsplan zu entnehmen.

Alle Schüler werden zwei Mal wöchentlich getestet. Ein negatives Testergebnis ist Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht. Ab sofort ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes im Schulgelände verpflichtend. Alle Schüler halten sich im Unterricht wie in den Pausen daran. Lediglich im Schulhof dürfen die Masken unter Einhaltung des Mindestabstandes abgenommen werden. Weitere Informationen zur Test- und Maskenpflicht sind hier zu finden.

Mangels Resonanz findet vorerst keine Schulspeisung statt. Bestellungen sind bitte zu stornieren.

Uns allen beste Gesundheit und einen guten Start!

Dr. Lars Flemming
Schulleiter 

Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,

nach turbulenten Tagen mit wechselnden Regelungen, Testformaten, Schulöffnung und Schließung haben wir uns alle eine kurze "Osterruhe" verdient. Ich danke allen Schülern, Eltern, Lehrern und Mitarbeitern für die Geduld, die Flexibiltät und für das Verständnis in diesen für uns alle herausfordernden Zeiten.

Für den 12. April ist nach heutigem Stand die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts geplant: im Wechselmodell und mit Test- wie Maskenpflicht. Details veröffentlichen wir am Ende der Ferienwoche, weitere Informationen sind hier zu finden.

Frohe Ostern!

Dr. Lars Flemming
Schulleiter

Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,

entsprechend des Beschlusses der Staatsregierung des Freistaates Sachsen zu den Schulschließungen in einigen Landkreisen verbleiben die Schüler der Klassenstufen 5-10 ab 22. März wieder in häuslicher Lernzeit, die Schüler der Jahrgangsstufe 11 im Wechselmodell und die Schüler der Jahrgangsstufe 12 im Präsenzunterricht.

In der Hoffnung auf ruhigere und schulreichere Zeiten

Dr. Lars Flemming
Schulleiter

 

Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,

wie heute bekannt wurde, beginnt der Freistaat Sachsen ab Mittwoch, 17.03.2021, mit den verpflichtenden Selbsttests für Schüler. Der Test und das negative Ergebnis sind Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht. Die Tests finden in der Schule zu Unterrichtsbeginn statt. Jeder Schüler testet sich einmal wöchentlich. Alle Schüler  bringen dazu zum nächsten Schulbesuch die von den Eltern unterschriebene Einwilligungserklärung mit: Einwilligungserklärung Selbsttests Schüler.

Die für Mittwoch angesetzten freiwilligen Schnelltests entfallen. Alle weiteren Informationen zu den Test sind hier veröffentlicht: Informationen Selbsttests.

Der Ablauf der Tests ist hier erklärt: Erklärvideo Selbsttests. Die Kurzfristigkeit der Bekanntgabe bitte ich zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Lars Flemming
Schulleiter

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

für den Schulstart übermittle ich Ihnen/euch hier den Brief des Herrn Staatsministers zur Schulöffnung ab 15. März 2021.

Die freiwilligen Schnelltests finden am Dienstag (16.3.) und Mittwoch (17.3.) im Speisesaal statt. Schüler, die sich dafür angemeldet haben, erhalten die Einwilligungserklärung per LernSax zugeschickt und bringen diese unterzeichnet zum Test mit.

Alle Informationen zu den verpflichtenden Selbsttests ab 22. März veröffentlichen wir in der nächste Woche.

Bis zu den Osterferien findet mangels Nachfrage keine Speiseversorgung statt. Danke für das Verständnis. Uns allen beste Gesundheit!

Dr. Lars Flemming
Schulleiter

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

für den 15. März 2021 ist die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts für die Schüler der Sekundarstufe I vorgesehen. Es gelten folgende Regelungen:

  • Der Unterricht findet ab 15. März für die Klassenstufen 5 bis 10 sowie für die Jahrgangsstufe 11 im täglichen Wechsel von Präsenzunterricht und häuslicher Lernzeit statt.

    • Gruppe A: Mo, Mi, Fr, Di, Do usw.
    • Gruppe B: Di, Do, Mo, Mi, Fr. usw.

  • Der Unterricht in der Jahrgangsstufe 12 erfolgt weiterhin nach dem aktuellen Modell.
  • Der Sportunterricht findet vorzugsweise im Freien statt. Die Jahrgangsstufe 11 beginnt erst nach den Osterferien mit dem Schulsport.
  • Die angekündigten Selbsttests stehen frühestens am 22. März zur Verfügung. In der Woche vom 15. bis 19. März führen wir zunächst die bereits abgefragten freiwilligen Tests für die Schüler ab Klassenstufe 7 durch.
  • Schulspeisung kann bestellt werden, die Durchführung hängt gleichwohl von der Bestellmenge ab. Die endgültige Entscheidung hierzu fällt am Freitag (siehe Vertretungsplan).

 

Liebe Schüler,

wir freuen uns sehr über die Rückkehr aller Schüler in die Schule. Es liegt an uns allen, daraus möglichst bald wieder Normalität werden zu lassen. Jeder ist in der Verantwortung, dazu beizutragen: mit der konsequenten Einhaltung der AHA-Regeln und mit dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Schulgebäude.

Uns allen beste Gesundheit und einen guten Start!

Dr. Lars Flemming
Schulleiter

Aktuell sind 105 Gäste und keine Mitglieder online

CWGWEGWEISER

Hier geht's lang

Planen Sie Ihre Route zu uns!

Chöre

Clara-Wieck Chöre

Alle Informationen zu den Chören gibt es hier...

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!